Freie Trauung - Düsseldorf - Ratingen - NRW

FRAGEN UND ANTWORTEN ZUR FREIEN TRAUUNG

Ihr plant eure Hochzeit... Ihr interessiert Euch für eine freie Trauung, habt aber noch keine miterlebt...
Ihr wählt ganz bewusst eine individuelle freie Trauzeremonie, in der Ihr eure Vorstellungen verwirklichen könnt...

Und Ihr habt sicherlich noch offene Fragen, die ich gerne beantworte.


 Die mir am häufigsten gestellten Fragen und meine Antworten dazu habe ich für Euch hier aufgeführt.

WAS IST EINE FREIE TRAUUNG? 

Das "Frei" bezieht sich in erster Linie auf die Religion. Es ist hier völlig unerheblich, ob ihr einer Kirche oder einer Religionsgemeinschaft angehört. Das "Frei" bezieht sich ebenso auf den Ort, den Inhalt und den Ablauf der Zeremonie. 

 

IST DIE FREIE TRAUUNG RECHTSGÜLTIG?

Nein, die freie Trauzeremonie ist wie die kirchliche Hochzeit ohne rechtliche Relevanz. Der Gang zum Standesamt bleibt euch nicht erspart, wenn ihr vor dem Gesetz verheiratet sein wollt. 

 

KÖNNEN WIR UNS AUCH OHNE STANDESAMTLICHE HEIRAT FREI TRAUEN LASSEN?

Natürlich ist auch dann eine freie Trauung möglich.

 

WO KANN EINE FREIE TRAUUNG STATTFINDEN?

Die Trauzeremonie kann überall stattfinden, Ihr seid frei in eurer Entscheidung und was den Ort angeht. Dies kann zum Beispiel... der eigene Garten sein, an einem Strand, in einem Park, in einem Schloss oder auf einem Schiff sein...
Hier sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt.

 

WIR WÜNSCHEN UNS EINE FREIE TRAUUNG ZU ZWEIT

Ja, auch das ist möglich und etwas ganz Besonderes für das Brautpaar. Eine freie Trauung zu zweit ist sehr intensiv und emotional. Paare die ihr Eheversprechen erneuern möchten, wählen schon häufiger eine freie Zeremonie zu zweit.

 

WIE STARTEN WIR DIE PLANUNG?

Wir starten mit einem Kennenlerngespräch bei mir zu Hause. Dieses Gespräch dient dazu festzustellen, ob die Chemie zwischen uns stimmt, ich die Richtige für euch bin und auch ich mir eine Zusammenarbeit mit Euch vorstellen kann.
Haben wir dann Ja zueinander gesagt, begleite ich euch auf einem sehr wichtigen Stück eures Weges. In unseren Gesprächen erfahre ich viel über das Wesen eurer Beziehung zueinander und Ihr gebt mir Einblicke in eure Lebens- und Liebesgeschichte. Gemeinsam besprechen wir den gewünschten  Inhalt und Ablauf eurer individuellen Trauzeremonie.

 

BIST DU ALS TRAUREDNERIN NUR IN NRW UNTERWEGS?

Nein, ich bin deutschlandweit für meine Brautpaare unterwegs, so wie im angrenzenden Ausland und in Namibia.

 

WÜRDEST DU DIE REDE AUCH IN EINER ANDEREN SPRACHE HALTEN?

Meine Traureden halte ich auf Deutsch. Begrüße ausländische Gäste aber in deren Muttersprache, bzw. auf Englisch oder Spanisch. Geht es um einzelne Passagen der Rede, übersetze ich auch selbst in diese beiden Sprachen. Ich kann euch eine zweisprachige Zeremonie anbieten...Deutsch/Englisch und Deutsch/Spanisch. Wobei ich die Rede auf Deutsch halte und eine liebe freie Mitarbeiterin die Übersetzung spricht. 


Ob junges Glück mit 30, eine Hochzeit mit 50 oder 60, Hochzeitsjubiläum, Erneuerung des Eheversprechens oder euer "zweites Jahr": In einem ersten unverbindlichen Gespräch lernen wir uns kennen.  


Kontaktiert mich unter 02102-10 26 198 oder heike@rose-hochzeit.de Eure Fragen rund um die freie Trauung beantworte ich gerne persönlich.